Die nächste Episode läuft am Freitag 12. Juni 2020 auf unserem YOUTUBE-Kanal

Willi Feltes Bürgerstuben Stubenfunk
Ur-Höxteraner: Willi Feltes

Die nächste Episode unseres Stubenfunks dreht sich um „Höxter – Geschichte und Geschichten“. Und wer passt besser zu diesem Thema als der Ur-Höxteraner Willi Feltes!?!

Willi Feltes – 1947 in Höxter geboren – kann sich ein Leben außerhalb seiner Heimat nicht vorstellen „Ich bin gerne, mit Leib und Seele ein Höxteraner“ so Willi.

Und wer ihn schon einmal live erlebt hat bei seiner Stadtführung oder bei einem Gespräch mit einem kühlen Blonden an der Theke, der kauft ihm das auch sofort ab. Ehrlich, witzig und manchmal ein wenig skurril sind die Geschichten die Willi über Höxter zu erzählen weiß.

Wie kam es zu der Liebe für Höxters Geschichte und Geschichten? Zum einen prägte ihn schon als Kind unser historisches Adam & Eva-Haus, in dem sich die damalige Schneiderei seiner Urgroßeltern befand. Zum anderen hat er selbst viel in seinem aktiven, gesellschaftlichen Leben in Höxter erlebt. Insgesamt 24 Jahre war er als Spieß in der Schützengilde tätig und von 2000 bis 2002 Schützenkönig. Da gibt es einiges zu erzählen.

Wollt Ihr Willi mal live bei einem Tresengespräch erleben? Dann schaltet ein, am Freitag den 12. Juni ab 20 Uhr, wenn es wieder heißt: „Stubenfunk – Musik, Bier und Wir“: Episode #3 Geschichte und Geschichten.

Offizieller Stubenfunk-Trailer

Datenschutzhinweis: Mit dem Abspielen der Videos stimmst Du der Datenschutzerklärung von YOUTUBE zu.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Episode 2 vom 29.5.2020

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Episode 1 vom 21.5.2020

Dieses Video ansehen auf YouTube.